Zahnästhetik

80% Prozent aller Menschen …

… verbinden mit strahlendem Lächeln und schönen Zähnen eine positive Ausstrahlung und Attraktivität.

Wer sich in seiner Haut wohlfühlt und sein Gesicht gerne im Spiegel sieht, der geht leichter und glücklicher durchs Leben.

Durch moderne Zahnästhetik sind strahlend weiße Zähne heute kein Privileg mehr und für fast jeden erschwinglich.

Genaugenommen gehört auch hochwertiger Zahnersatz in den Bereich der Zahnästhetik, diese Themen behandeln wir jedoch gesondert.

Diverse Methoden zahnästhetischer Behandlung werden heute bereits von Kosmetikstudios angeboten, bzw. kann man sogenannte “Bleaching-Sets” heute schon in diversen Onlineshops erwerben.

Allerdings zeigt sich immer wieder, dass Fachkenntnis und hohe Qualität in der Behandlung mit Billiglösungen nicht vergleichbar sind. Gewisse Bleachingmittel vom Discounter können letztendlich sogar an die Zahnsubstanz gehen. Das deutsche Magazin FOCUS hat diesem Thema sogar einen eigenen Artikel gewidmet.

Sollten Sie dennoch mit eigenen Mitteln versuchen wollen, Ihre Zähne aufzuhellen, sollte ein Besuch beim Zahnarzt vorab aufklären, ob hinter einer Verfärbung nicht möglicher Weise Karies steht.

Eine weitere Methode, verfärbte Zähne und kleine Beschädigungen zu verdecken, ist der Einsatz von Veneer – hauchdünnen Keramikschalen, die sozusagen als Verblendung auf die Zähne geklebt werden.

Mit dieser Methode lassen sich auch zu große Zahnabstände, Risse, abgebrochene Ecken, kleine Fehlstellungen etc. verstecken.

Unser Praxisteam berät Sie gerne, welche Möglichkeiten bestehen, Ihre Zähne zu verschönern!